Zum Inhalt

QR-Code-Artworks

QR-Code
Der QR-Code (englisch Quick Response, „schnelle Antwort“, als Markenbegriff „QR Code“) ist ein zweidimensionaler Code. Er wurde zur Markierung von Baugruppen und Komponenten für die Logistik in der Automobilproduktion des Toyota-Konzerns von der japanischen Firma Denso Wave im Jahr 1994 entwickelt.

Der QR-Code besteht aus einer quadratischen Matrix aus schwarzen und weißen Punkten, die die kodierten Daten binär darstellen. Eine spezielle Markierung in drei der vier Ecken des Quadrats gibt die Orientierung vor. Die Daten im QR-Code sind durch einen fehlerkorrigierenden Code geschützt. Dadurch wird der Verlust von bis zu 30 % des Codes toleriert, d. h. er kann noch dekodiert werden.

Mit dem QR-Codes lassen 4.296 alphanumerische Zeichen kodieren.
Die Verwendung des QR-Codes ist lizenz- und kostenfrei.

Quelle: Wikipedia, die freie Enzyklopädie

 

QR-GG5

QR-GG-A5, QR-Code-Artwork, Digitaldruck auf Leinwand, 100 x 100 cm, 2011
Grundgesetz Artikel 5
(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern …

QR-UC-5tlg

 L’Ultima Cena (Das Letzte Abendmahl)
QR-Code-Artworks in fünf Bildern, Digitaldruck auf Leinwand, je 60 x 60 cm, 2012
Siehe auch: Die Bibel – NT / Mt 26, 20-23 / Mk 14, 18-20 / Lk 22, 14-23 / Jh 13, 2-4 / 1 Kor 11, 23-26 Wandgemälde von Leonardo da Vinci im Refektorium des Dominikanerklosters Convento Santa Maria delle Grazie in Mailand. Wandgemälde (Kopie) in der Kirche Sant‘ Ambrogio in Ponte Capriasca, Tessin,Schweiz

QR-UC-1QR-UC-1-BaJaAn, Digitaldruck auf Leinwand, 60 x 60 cm, 2012
Das letzte Abendmahl, Bartholomäus stützt sich auf den Tisch und ist empört.Jacobus der Jüngere, scheinbar gelassen, ist starr vor Schreck. Andreas zieht mit Erstaunen seine Schultern hoch und wehrt mit den Händen ab.

QR-UC-2

QR-UC-2-PeJuJo, Digitaldruck auf Leinwand, 60 x 60 cm, 2012
Das letzte Abendmahl, Judas, zwischen Petrus und Johannes platziert, hält einen Beutel in seiner Hand und wirft mit der anderen das Salz um. Petrus, ein Messer gezückt, ist begierig zu erfahren, wer der Verräter sein soll. Johannes, vergeistigt und sanft, lauscht den Ausführungen von Petrus.

QR-UC-3

QR-UC-3-Jesus, Digitaldruck auf Leinwand, 60 x 60 cm, 2012
Das letzte Abendmahl, Jesus richtet während des Mahls das Wort an seine Jünger: „Einer von euch wird mich verraten!“ Auf die erschrocken Fragenden antwortet er: „Der mit mir das Brot in die Schüssel eingetaucht hat, der ist es!“

QR-UC-4

QR-UC-4-ThJaPh, Digitaldruck auf Leinwand, 60 x 60 cm, 2012
Das letzte Abendmahl, Thomas zeigt gen Himmel – wehe dem Verräter! Jakobus der Ältere breitet seine Arme verständnislos aus. Philippus ist tief betroffen.

QR-UC-5

QR-UC-5-MaJuSi, Digitaldruck auf Leinwand, 60 x 60 cm, 2012
Das letzte Abendmahl, Matthäus wendet sich an Simon und will nicht glauben was er hörte. Judas-Thaddäus traut ungläubig nicht seinen Ohren und fragt Simon, seinen Nachbarn. Simon der Zelot sucht nach Erklärungen und versucht das Unfassbare zu begreifen.

QR-NR-12tlg

Sagt Mutter, ’s ist Uwe! (Ballade ‚Nis Randers‘)
QR-Code-Artworks in zwölf Bildern, Digitaldruck auf Leinwand, je 40 x 40 cm, 2011
Nis Randers ist eine Ballade von Otto Ernst (1862-1925). Erstveröffentlichung 1901 im bei L. Staackmann in Leipzig erschienenen Gedichtband „Stimmen des Mittags“.

QR-NR-01

01-NR-QR-Brandung, Digitaldruck auf Leinwand, 40 x 40 cm, 2011
Krachen und Heulen und berstende Nacht, Dunkel und Flammen in rasender Jagd – Ein Schrei durch die Brandung!

 QR-UC-2

02-NR-QR-Wrack, Digitaldruck auf Leinwand, 40 x 40 cm, 2011
Und brennt der Himmel, so sieht mans gut: Ein Wrack auf der Sandbank! Noch wiegt es die Flut; Gleich holt sichs der Abgrund.

 QR-UC-3

03-NR-QR-Mann im Mast, Digitaldruck auf Leinwand, 40 x 40 cm, 2011
Nis Randers lugt – und ohne Hast Spricht er: »Da hängt noch ein Mann im Mast; Wir müssen ihn holen.«

 QR-UC-4

04-NR-QR-Mutter, Digitaldruck auf Leinwand, 40 x 40 cm, 2011
Da faßt ihn die Mutter: »Du steigst mir nicht ein! Dich will ich behalten, du bliebst mir allein, Ich wills, deine Mutter!«

 QR-UC-5

05-NR-QR-Verschollen, Digitaldruck auf Leinwand, 40 x 40 cm, 2011
»Dein Vater ging unter und Momme, mein Sohn; Drei Jahre verschollen ist Uwe schon, Mein Uwe, mein Uwe!«

 QR-NR-06

06-NR-QR-Brücke, Digitaldruck auf Leinwand, 40 x 40 cm, 2011
Nis tritt auf die Brücke. Die Mutter ihm nach! Er weist nach dem Wrack und spricht gemach: »Und seine Mutter?«

 QR-NR-07

07-NR-QR-Boot, Digitaldruck auf Leinwand, 40 x 40 cm, 2011
Nun springt er ins Boot und mit ihm noch sechs: Hohes, hartes Friesengewächs; Schon sausen die Ruder.

 QR-NR-08

08-NR-QR-Höllentanz, Digitaldruck auf Leinwand, 40 x 40 cm, 2011
Boot oben, Boot unten, ein Höllentanz! Nun muß es zerschmettern…! Nein, es blieb ganz!… Wie lange? Wie lange?

 QR-NR-09

09-NR-QR-Geißeln, Digitaldruck auf Leinwand, 40 x 40 cm, 2011
Mit feurigen Geißeln peitscht das Meer Die menschenfressenden Rosse daher; Sie schnauben und schäumen.

 QR-NR-10

10-NR-QR-Hufe, Digitaldruck auf Leinwand, 40 x 40 cm, 2011
Wie hechelnde Hast sie zusammenzwingt! Eins auf den Nacken des andern springt Mit stampfenden Hufen!

 QR-NR-11

11-NR-QR-Landwärts, Digitaldruck auf Leinwand, 40 x 40 cm, 2011
Drei Wetter zusammen! Nun brennt die Welt! Was da? – Ein Boot, das landwärts hält – Sie sind es! Sie kommen!

 QR-NR-12

12-NR-QR-Uwe, Digitaldruck auf Leinwand, 40 x 40 cm, 2011
Und Auge und Ohr ins Dunkel gespannt… Still – ruft da nicht einer! – Er schreits durch die Hand: »Sagt Mutter, ’s ist Uwe!«