Zum Inhalt

Aktivitäten


Laufende Ausstellungen


14.06.19 – 13.07.19 verlängert bis 16.08.19
konstruktiv – konkret / Inspiration Bauhaus | GKK-Kunst-Spektrum, Krefeld | 28 Künstler der GKK
(*) Katalogpreis: 10 €, zu beziehen via amazon, geben Sie die ISBN 9781099021992 oder den Namen Edith E. Stefelmanns ein.

05.07.19 – 24.09.19 verlängert bis 29.10.19
OUT OF BOOK | Galerie Meta Weber, Krefeld | Einzelausstellung zum 70.
(*) Katalogpreis: 10 €, zu beziehen via amazon, geben Sie die ISBN 9781072737483 oder den Namen Martin R. Becker ein.


Geplante Ausstellungen


11.08.19 – 29.09.19
ZWISCHEN DEN WELTEN | Kultursaal der Burg Brüggen, Brüggen | BBK-Gruppenausstellung: Andrea Much, Czaja Braatz, Elisabeth Schlanstein, Ingrid Filipczyk, John Waszek, Manuel Schroeder, Martin R. Becker

06.09. – 05.10.19
Das kleine Format | GKK-Kunst-Spektrum, Krefeld | Gruppenausstellung: Peter M. Heeser, Martin R. Becker, Christine Prause, Tania Strickrodh, John Waszek


Vergangene Ausstellungen


Ausstellungsbeteiligung

AUS DEN ATELIERS

im Krefelder Kunstverein

Teilnehmer: Martin R. Becker, Uwe Esser, Hans Jürgen Granzow, Brigitta Heidtmann, Hansjörg Krehl, Hiltrud Lewe, Lydia Mammes, Georg Opdenberg, Monika Otto, Elisabeth Schlanstein, Veit Johannes Stratmann, Hanne Thilker-Kulgemeyer

Kuratiert von Johannes Trittien
KREFELDER KUNSTVEREIN 2018

Dauer: 30. 11. 2018 bis 20.01. 2019

Hier geht es zur Webseite


Ausstellungsbeteiligung
Ausstellung von Künstlern des BBK-Niederrhein im Südbahnhof Krefeld

5 Jahre Südbahnhof

Zu sehen waren Arbeiten von

Martin R. Becker, Andreas Blum, Anne Fiedler, Ilse Gabbert, Marianna Kalkhof, Claudia Maas, Claudia Reich, Eva Roux, Elisabeth Schink, Elisabeth Schlanstein, Barbara Schmitz-Becker, Nanni Wagner, Petra Wittka.

Dauer der Ausstellung: vom 4. – 16. September 2016
Ort: Südbahnhof, Saumstraße 9, 47805 Krefeld


Letzte Einzelausstellung

WERKSCHAU IV incl. doubleUfourtyeight
GKK-Kunst-Spektrum, Krefeld (13.6.-5.7.14)
www.gkk-ev.de

WSIV-log-14

(*) Katalogpreis: 10 €, zu beziehen via amazon, geben Sie die ISBN 9781726722582 oder den Namen Martin R. Becker ein.